TSV 03 Mommenheim e.V.

Gerechte Punkteteilung beim Spitzenreiter Basara Mainz

FSV Saulheim II - TSV Mommenheim II 1:0 (1:0)
Der 14. Spieltag in der C-Klasse West II war ein Spieltag der Tore. Erzielt wurden am diesem verrücktem Wochenende 54 Tore, ein top Wert. Die SG 03 Harxheim II bezwang in einem spektakulären Spiel die Gäste vom SV Gau-Algesheim II mit 5:4. Damit ist die SG weiterhin vorrübergehend an der Tabellenspitze, da FIAM Italia Mainz II noch zwei Spiele weniger hat. Aber auch die Italiener marschieren weiter. Mit 9:1 bezwangen die überlegenen Gäste den FV Budenheim II. Goalgetter Duilio Turini war vier mal Erfolgreich. Der 1.FC Nackenheim II bleibt durch den 7:1 Erfolg bei der SG Partenheim/Jugenheim II in der Verfolgerrolle. Aktuell belegt die Mannschaft von Torsten Ganz den dritten Tabellenplatz und ist den beiden Spitzenteams dicht auf den Fersen.

Basara Mainz – TSV Mommenheim 1:1 (1:0)
Zahlreiche Fouls, viele Gelbe Karten und zweimal Gelb-Rot. Die Zuschauer sahen eine hart umkämpfte Partie, in der der Spielfluss auf der Strecke blieb. Laut FC-Trainer Matthias Güldener trug der Schiedsrichter seinen Teil dazu bei: „Er hat sehr schnell Gelb gezeigt. Insbesondere zu Beginn hätte er die Spieler auch ermahnen können.“ Manuel Mayer sah beim TSV die Ampelkarte (81.), sechs Minuten später erwischte es Arash Eini bei Basara. Torchancen gab es dagegen nur wenige. Eine verwandelte Tatsuki Yamamoto in der ersten Halbzeit zur 1:0-Führung (41.), nach dem Seitenwechsel glich Dominik Göbig für die Gäste aus (62.).

Kalender

Sonntag, 25. Juni 2017
10:00AM - 12:00PM
Badminton - Freies Spiel für Jedermann

TSV Vorschau Fußball

... lade Modul ...