TSV 03 Mommenheim e.V.

TSV Mommenheim erobert Platz 2

Alemannia Laubenheim – TSV Mommenheim 1:8 (0:3)
Mommenheim startete entschlossen in die Partie und belohnte sich bereits nach 180 Sekunden durch einen 25-Meter-Hammer von Sebastian Klein. Jerome Graef sorgte mit einem Doppelpack bereits vor der Pause für klare Verhältnisse (20./29.). TSV-Torjäger Dominik Göbig erhöhte nach dem Seitenwechsel auf 4:0 (50.), ehe Janic Diether der Ehrentreffer für die Alemannia gelang (56.). In der Folge schraubten Steffen Schreiber per Doppelpack (66./90.), erneut Göbig (74.) sowie Marvin Resch (78.) das Ergebnis in die Höhe. Das Fazit von Alemannia-Abteilungsleiter Wolfgang Meyer: „Wir hatten uns viel vorgenommen…“

FSV Alemannia Laubenheim II - TSV Mommenheim II 3:1 (1:0)
1:0 Andreas Bettinger (32.), 2:0 Rene Rojahn (51.), 2:1 Julius Kottmann (60.), 3:1 Kevin Gräf (75./Elfmeter)

TSV Videos

RSG Ferientrainingscamp 2019

Kalender

TSV Vorschau Fußball

... lade Modul ...
Wir verwenden Cookies. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte aus der Datenschutzerklärung.